loader

Alle Amazons Echo Show kann das, was andere Echos nicht können

Anonim

Dank des praktischen 7-Zoll-Bildschirms der Echo Show hebt sich das Gerät von allen anderen Amazon Echo-Produkten ab. Obwohl Alexa so konzipiert wurde, dass alles ohne Berührungseingabe ausgeführt wird, ist es manchmal praktisch, einfach auf einen Bildschirm zu tippen, anstatt einem langen, gezeichneten Bild zuzuhören -out mündliche Ansage: Die Show gibt Ihnen einen Touch-Screen, wenn Sie es brauchen, und ermöglicht die Wiedergabe von Videos im Hintergrund. Die Echo Show unterscheidet sich hauptsächlich von anderen Echo-Produkten.

Schauen Sie sich YouTube- und Amazon-Videos, Nachrichtenschnipsel und Filmtrailer an

Auf dem Bildschirm der Echo Show können Sie mit einem einfachen Sprachbefehl eine Reihe von Videos anzeigen. Alexa unterstützt standardmäßig folgenden Video-Inhalt:

  • "Alexa, spiele den Trailer für Thor: Ragnarok": Frag Alexa nach dem Trailer zu einem Film und sie wird ihn auf dem Bildschirm abspielen.
  • „Alexa, YouTube auf Markiplier durchsuchen“: Alexa kann YouTube nach dem Video durchsuchen, nach dem Sie suchen. Neben jedem Suchergebnis wird eine Nummer angezeigt. Verfolgen Sie Ihre Suche mit "Alexa, Play Number Two" und die Echo Show gibt das Video wieder. Sie können auch über die Suchergebnisse streichen und nach Wunsch auf das gewünschte Ergebnis tippen.
  • „Alexa, The Grand Tour spielen“: Wenn Sie ein Amazon Prime-Konto besitzen, können Sie die Videostreaming-Bibliothek von Amazon in Ihrer Echo-Show ansehen. Wenn Sie eine bestimmte Episode spielen möchten, können Sie beispielsweise sagen: "Alexa, The Grand Tour, Staffel 1, Episode 4". Leider scheint Alexa gestolpert zu sein, wenn Sie die Staffelnummer weglassen, auch wenn es nur eine Staffel einer Show gibt.
  • „Alexa, spiele mein Video-Flash-Briefing“: Jedes Echo kann eine Sammlung von Nachrichtenschnipseln abspielen, die als „Flash-Briefing“ bezeichnet werden. Die Echo-Show fügt Unterstützung für Video-Snippets hinzu. Je nachdem, welche Nachrichtenquellen Sie bereits hinzugefügt haben, müssen Sie möglicherweise einige Alexa-Kenntnisse hinzufügen, um Videoinhalte zu finden. Durchsuchen Sie die Fähigkeiten von Amazon nach „Flash-Briefing“, um Nachrichtenquellen zu finden, die Sie hinzufügen können.

Während dies ausreichend sein sollte, um Sie zu unterhalten, während Sie kochen oder sich auf die Arbeit vorbereiten, gibt es in der Videobibliothek der Echo Show einige große Lücken. Sie können keine Videos von Netflix, Hulu, Sling oder anderen wichtigen Videodiensten ansehen. Amazon sagt, es gibt keinen Grund, warum diese Unternehmen keine Fähigkeiten entwickeln können, die sie unterstützen.

Sehen Sie sich den Video-Feed Ihrer Überwachungskamera an

Die Echo Show kann einen Live-Feed aller unterstützten Videokameras anzeigen, die Sie mit Alexa verbinden. Unternehmen wie Nest, August, Arlo und Ring haben bereits Unterstützung für ihre Videokameras hinzugefügt. Fragen Sie „Alexa, zeigen Sie mir die Haustürkamera“, um sofort einen Videofeed Ihrer Haustür zu sehen. Dies ist praktisch, wenn jemand an Ihrer Tür klingelt und Sie vor der Beantwortung wissen möchten, wer es ist. Sie können auch Ihre Sicherheitskameras im Innen- oder Außenbereich überprüfen, wenn Sie nach Ihrem Baby suchen oder sehen möchten, wer draußen herumschnüffelt.

Sehen Sie, wie viel Zeit auf Ihren Timern verbleibt

Das Echo ist in der Küche für die Einstellung von Timern sehr nützlich, aber die normalen Voice-Only-Modelle geben nur dann viel Feedback, wenn der Timer abgelaufen ist. Die Echo-Show hingegen zeigt Ihren Timer nach dem Einstellen auf dem Bildschirm an. Wenn die Echo-Show zum Startbildschirm zurückkehrt, wird Ihr Timer in das rotierende Karussell der Karten aufgenommen, die Sie sehen. Wenn Sie Ihre Timer wieder sehen möchten, können Sie sagen: "Alexa, zeig mir meine Timer", um jeden Timer auf einmal anzuzeigen.

Sie können auch mehrere Timer einstellen und jeden gleichzeitig anzeigen. Wenn Sie also hart Eier kochen, während Sie einen Truthahn backen, können Sie für jeden einen eigenen Timer einstellen und sehen, wie lange Sie für jeden einzelnen auf einen Blick übrig haben, anstatt Alexa einzeln nach jedem Timer zu fragen. Wenn Sie einen Timer abbrechen möchten, können Sie ihn auf der linken Seite des Bildschirms streichen, um ihn zu löschen, während Sie sich auf dem Timer-Bildschirm befinden.

Blättern Sie durch Ihren gesamten Kalender

Wenn Sie ein normales sprachgesteuertes Echo nach den Ereignissen fragen, die Sie in Ihrem Kalender haben, wird Alexa die nächsten vier Ereignisse auf Ihrer Agenda vorlesen. Sagen Sie in der Echo Show „Alexa, zeig mir meinen Kalender“ und Sie können eine Liste aller Ereignisse auf Ihrer Agenda sehen. Scrollen Sie durch die Liste, um alle Ihre Ereignisse anzuzeigen. Tippen Sie auf ein Ereignis, um weitere Details zu diesem Ereignis anzuzeigen.

Singen Sie Ihre Songs mit Live-Texten mit

Immer, wenn Sie Musik durch die Echo Show spielen, werden Sie zu einer improvisierten Karaoke-Sitzung eingeladen. Wenn Amazon den Text für den Song, den Sie gerade hören, finden kann, wird der Text auf dem Bildschirm angezeigt. Der Text wird automatisch mit der Musik verschoben. Tippen Sie auf den Bildschirm und Sie erhalten auch Touchscreen-Steuerelemente für die Musik. Sie können die Wiedergabe anhalten, abspielen, Titel überspringen, den Shuffle- oder Wiederholungsmodus aktivieren und sogar den Text ausschalten, wenn Sie sie nicht sehen möchten.

Videoanrufe an alle Personen mit einer Echo-Show oder über die Alexa-App durchführen

Die Echo Show fügt der wachsenden Liste von Messaging-Funktionen von Alex Videoanrufe hinzu. Wenn Ihre Freunde oder Familie auch über eine Echo-Show oder die Alexa-App verfügen, können Sie einen Videoanruf starten, indem Sie „Alexa, Mom anrufen“ sagen. Wenn Sie jemanden mit einem Nur-Echo-Echo anrufen, wird statt dessen ein Anruf gestartet . Mit der Alexa-App oder einem beliebigen Modell-Echo können Sie auch Nachrichten an jeden senden.

Amazon hat auch eine neue optionale Funktion namens Drop In. Drop In verwandelt Ihre Echos in eine Art Gegensprechanlage. Sie können sofort einen Voice-Chat mit einem anderen Echo in Ihrem Haus starten. Im Gegensatz zu Sprachanrufen muss niemand einen Anruf entgegennehmen. Er wird automatisch verbunden, wenn Sie beispielsweise sagen: "Alexa, schauen Sie im Wohnzimmer vorbei". Sie können auch Kontakte hinzufügen, die für Sie Drop In zulassen dürfen. Wenn Sie also in Ihre Oma einchecken möchten oder Ihre Mutter überprüfen lassen möchten, wie es den Kindern geht, fügen Sie sie als Kontakt aus dem Abschnitt "Einstellungen" in der Alexa-App hinzu. Dann könnten Sie sagen: „Alexa, schau bei Mama vorbei“, um sofort per Sprach- oder Video-Chat (je nachdem, was verfügbar ist) eine Verbindung zu ihrem Zuhause herzustellen.

Verwenden von Drop In zwischen Echo-Shows startet einen Videoanruf, bei dem Sie zehn Sekunden ablehnen können. Ansonsten kann derjenige, der vorbeikommt, durch Ihre Kamera sehen. Alle Drop-In-Anrufe verursachen auch ein akustisches Signal. Jeder im Raum sollte wissen, dass ein Anruf stattfindet. Dies kann jedoch immer noch ein Problem mit der Privatsphäre sein. Vor allem, wenn Sie Personen außerhalb Ihres Hauses hinzufügen (oder in einigen Fällen innerhalb des Hauses). Überlegen Sie sich genau, an wen Sie ungehinderten Sprach- und Videozugriff gewähren möchten, bevor Sie diese Funktion aktivieren. So stellen Sie sicher, dass es vollständig deaktiviert ist.

Neben all diesen neuen Funktionen hat Amazon den Bildschirm der Echo Show auch für Entwickler von Drittanbietern geöffnet, so dass in den nächsten Monaten noch mehr Videofähigkeiten zur Verfügung stehen werden. Wenn Sie den Alexa-Skills-Store in letzter Zeit nicht ausgecheckt haben, schauen Sie immer wieder vorbei, um zu sehen, was Sie sonst noch mit Ihrer neuen Echo-Show tun können.

Tipp Der Redaktion