loader

Fügen Sie Zune Desktop Player Windows 7 Media Center hinzu

Anonim

Sind Sie ein Zune-Besitzer, der den Zune-Player für die Medienwiedergabe bevorzugt? Heute zeigen wir Ihnen, wie Sie den Zune-Player mithilfe von Media Center Studio in WMC integrieren.

Sie müssen Media Center Studio und die Zune Desktop Player-Software herunterladen. (Siehe Download-Links unten.) Stellen Sie außerdem sicher, dass Media Center geschlossen ist. Einige der Aktionen in Media Center Studio können nicht ausgeführt werden, während WMC geöffnet ist.

Öffnen Sie Media Center Studio und klicken Sie oben in der Anwendung auf die Registerkarte Startmenü.

Klicken Sie auf die Anwendungsschaltfläche.

Hier erstellen wir einen Einstiegspunkt für den Zune-Player, damit wir ihn zu Media Center hinzufügen können. Geben Sie einen Namen für Ihren Einstiegspunkt in das Titelfeld ein. Dies ist der Name, der unter der Kachel angezeigt wird, wenn er zum Media Center-Startmenü hinzugefügt wird. Geben Sie als nächstes den Pfad zum Zune-Player ein. Standardmäßig sollte dies C: \ Programme \ Zune \ Zune.exe sein.

Hinweis: Vergewissern Sie sich, dass Sie den ursprünglichen Pfad und keine Verknüpfung zum Desktopsymbol verwenden.

Das aktive Bild ist das Bild, das auf der Kachel in Media Center angezeigt wird. Wenn Sie das Standardbild ändern möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche Durchsuchen und wählen Sie ein anderes Bild aus.

Wählen Sie in der Dropdown-Liste Beim Start die Option Aktuelle Medien beenden aus. Andernfalls wird dieses Medium im Hintergrund weiter abgespielt, wenn Sie den Zune-Player in WMC während der Wiedergabe einer anderen Form von Medien öffnen.

Jetzt wählen wir einen Tastendruck aus, um die Zune-Player-Software zu beenden und zu Media Center zurückzukehren. Klicken Sie auf die grüne Plus-Taste (+).

Wenn Sie dazu aufgefordert werden, drücken Sie eine Taste, um den Zune-Player zu schließen.

Hinweis: Dies funktioniert möglicherweise auch mit Ihrer Media Center-Fernbedienung. Sie können einen Tastaturanschlag sowie eine Taste auf Ihrer Fernbedienung einstellen, um das Programm zu schließen. Möglicherweise können Sie bestimmte Remote-Tasten nicht so einstellen, dass die Anwendung geschlossen wird. Wir fanden, dass die Schaltfläche mit dem hinteren Pfeil gut funktioniert.

Sie können auch einen Tastendruck wählen, um das Programm zu beenden, falls gewünscht.

Speichern Sie Ihre Arbeit vor dem Beenden, indem Sie auf der Registerkarte Start auf die Schaltfläche Speichern klicken.

Wählen Sie als Nächstes die Registerkarte Startmenü und klicken Sie neben Einstiegspunkte auf, um die verfügbaren Einstiegspunkte anzuzeigen.

Suchen Sie das Zune-Spielerplättchen im Bereich Einstiegspunkte. Wir möchten die Kachel auf eine der Menüleisten im Startmenü ziehen. Wir ziehen unsere auf die Extras-Bibliotheksleiste. Wenn Sie mit dem Ziehen beginnen, werden grüne Pluszeichen (+) zwischen den Kacheln angezeigt.

Wenn Sie die Kachel über eines der grünen Pluszeichen gezogen haben, wird das rote Label „Move“ zu einem blauen Label „Move to“. Jetzt können Sie die Kachel in Position bringen.

Speichern Sie die Änderungen und schließen Sie Media Center Studio.

Wenn Sie Media Center öffnen, sollte Ihre Zune-Kachel im Startmenü angezeigt werden. Wenn Sie die Zune-Kachel in WMC auswählen, wird Media Center minimiert und der Zune-Player gestartet.

Jetzt können Sie Ihre Medien über den Zune-Player genießen. Wenn Sie den Zune-Player mit dem zuvor zugewiesenen Tastenanschlag oder durch Klicken auf das "X" oben rechts schließen, wird Windows Media Center wieder geöffnet.

Fazit

Wir haben festgestellt, dass der Zune-Player mit zwei verschiedenen Media Center-Remotes funktioniert, die wir getestet haben. Es war manchmal ein bisschen schwierig, herauszufinden, wo Sie sich befanden, als Sie mit einer Fernbedienung durch die Zune-Software navigierten, aber es funktionierte. Mit dem Zune-Player können Sie nicht nur Ihre Musik verwalten, sondern auch Podcasts zu Ihrem Media Center-Setup hinzufügen. Wir sollten auch erwähnen, dass Sie nicht unbedingt eine Zune besitzen müssen, um die Zune-Player-Software zu installieren und zu verwenden.

Media Center Studio kann sowohl unter Windows Vista als auch unter Windows 7 ausgeführt werden. In einem früheren Beitrag haben wir Media Center Studio ausführlicher behandelt, um das Startmenü von Windows Media Center anzupassen.

Sind Sie neu bei Zune Player? Machen Sie sich ein wenig näher, indem Sie einige unserer früheren Beiträge durchsehen, wie Sie Ihren Zune-Player aktualisieren und wie Sie Ihre Musik mit Zune für PC auf eine ganz neue Art erleben.

Downloads

Zune Desktop Player herunterladen

Media Center Studio herunterladen

Tipp Der Redaktion